Warder Garcia Espresso

Ab 9,00 

Enthält 7% MwSt. DE reduziert
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Warder Garcia

250 g = 9,00 €

1000 g = 35,50 €

Beschreibung

Warder Garcia
Brasilien – Saisonaler Espresso

 

Unsere erster saisonaler Espresso des Jahres. Gesourced über Nordic Approach, ein kleiner Spezialitätenhändler aus Oslo, der 100% zurück verfolgbare Kaffees liefert, an langfristige Partnerschaften mit Farmen und Farmgemeinschaften glaubt und seine Einkaufspolitik hierauf ausgerichtet hat.
Antonio Warder Garcia und seine Familie bewirtschaften die Santa Lucia Farm in Sul de Minas seit 1994. Die Farm ist 120 Hektar groß, wobei nur 30 Hektar für den Kaffeeanbau genutzt werden und ein Großteil der Fläche mit natürlichem Wald bepflanzt ist. Die Familie Warder ist für die Qualität ihrer Kaffees bekannt und platziert sich regelmäßig unter den Top 10 im Cup of Excellence in Brasilien.
Dieser Kaffee der Varietät Acaia wird ausschließlich von Hand gepflückt und als Natural, also in der Kirsche aufbereitet. Nach der Ernte werden die Kaffees landestypisch auf Beton Patios getrocknet.
In der Tasse zeichnet sich dieser Kaffee durch seinen leichten und cremigen Körper aus. Im Grundsatz fein nussig und leicht teeartig, besticht dieser Kaffee mit Aromen von Milchschokolade, Grünem Tee und Mandel sowie Macadamia. Eine feine Limetten-artige Säure rundet diesen Espresso mit feinen roten Fruchtnoten ab.
Da diese Espresso eher heller geröstet ist, empfiehlt sich hier eine kleinere Dosis im Siebträger (17-18 g), um eine leichtere Extraktion zu ermöglichen. Zielgewicht sollte hier zwischen 50 g und 60 g in der Tasse sein. Wer seinen Espresso eher süßer mag, kann den Kaffee etwas feiner mahlen. In diesem Fall für eine Extraktion bis zu 40 Sekunden.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.